Schnelle und systematische Stoffauswahl

  • Für Einkaufsentscheidungen können mit Computer basierten Methoden Chemikalien oder Produktbestandteile schnell nach bestimmten Eigenschaften oder Kriterien miteinander verglichen und eine Rangliste erstellt werden.
  • Für Produktentwicklung und gezielte Produktverbesserung können aus einer Stoffliste schnell und sicher alle diejenigen chemischen Stoffe und Arzneimittelwirkstoffe heraus gesucht werden, die bestimmte Eigenschaften aufweisen wie z.B. eine bestimmte Wasserlöslichkeit, Flüchtigkeit oder die nicht toxisch sind.
  • Für die Prioritätensetzung bei der Planung experimenteller Untersuchungen können die bevorzugt zu untersuchenden Stoffe ausgewählt werden, z.B. alle Stoffe, die als mutagen oder kanzerogen anzusehen sind, werden zunächst experimentell nicht weiter verfolgt.
We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.